T 05/2022 Wallis-Simplon Trekking: Von lieblich bis alpin

Mehrtagestour | Bergwandern, Sommer

Teilnehmerzahl: 5-7 Personen; Teilnahmegebühr: 190 € (Mitglieder fremder Sektionen zahlen 35 € Aufschlag); Anmeldeschluss: 18.05.2022

“Zwischen Saastal und Simplon gibt die Weissmies-Kette eine unvergleichliche Panoramarunde her. Im Bann einiger Walliser Viertausender verheißen vergessene Täler Bergabenteuer.” So bewarb die Alpinjournalistin Iris Kürschner in der “Panorama” 2018 ihre Weismies-Runde “Unter Gletschern trekken”.

Auf ihrem Vorschlag aufbauend führt diese Tour alpin über den 3000er Zwischbergen-Pass, wir wandern auf der Via Stockalper sowie einer Passage, welche spektakulär von Napoleons Ingenieuren in die Gondo-Schlucht konstruiert wurde und zu guter Letzt entlang von Suonen, die die Wasserversorgung im Wallis sicherten.

Voraussetzung
Kondition für Tagesetappen von bis zu neun Stunden, 1000 HM und bis zu 22 km, Trittsicherheit (Restschnee und geröllige Abschnitte) und sicheres/ freies Gehen auch in schwierigem Gelände (z.B. Grashänge). Der Abstieg vom Zwischbergenpass um die 1890hm sowie der Aufstieg entlang des Wasserfalls zum Sirwoltesattel ca. 1000hm beinhaltet drahtseilversicherte Passagen (keine Klettersteige!).

Anreise/ Abreise ….und wo schlafen wir?
An- und Abreise planen die Teilnehmer selbst. Es ist möglich mit Bahn und Postbus zum Ausgangsort Saas Almagell zu kommen. Fahrgemeinschaften bieten sich an. Der Bus der Sektion ist nicht vorgesehen. Das Gepäck wird selbst getragen und wir übernachten in der Almageller Hütte, typischen Gasthäusern und kleinen Hotels.

Ausrüstung
Gemäß einer Hütten-Tour in alpinen Gebiet.
Die Tour beschreibt ein anspruchsvolles Bergwandern wofür keine Hilfsmittel (z.B. Klettersteig-Set) benötigt werden.

Teilnahmegebühr
190 € (Teilnehmer fremder Sektionen 225 €)

Vorbesprechung
Wird nach Anmeldeschluss bekannt gegeben.

Leitung
Diana Noack, diana.noack@DAV-Siegburg.de, 017623810007

Anmeldung
Zur Anmeldung bitte folgendes Formular ausfüllen

Tourendetails

11.08.2022 - 19.08.2022

Tourenkennung:
T 05/2022

Seit 2016 Wanderleiterin des DAV. Mit Herz und Seele bei der Sache.