K 01/2022 Schneeschuhkurs und -touren

Kurs, Mehrtagestour | Schneeschuhwandern, Winter

Teilnehmerzahl: 6-8 Personen; Teilnahmegebühr: 140 EUR (Mitglieder fremder Sektionen zahlen 35 EUR Aufschlag); Anmeldeschluss: 01/11/2021

Wer Wandern kann, kann auch Schneeschuhwandern!
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse für Touren in alpiner Umgebung. Die Teilnehmer lernen mit Schneeschuhen zu gehen, selbständig leichte Schneeschuhwanderungen zu planen und durchzuführen und an mittelschweren geführten Schneeschuhtouren teilzunehmen. Dies werden wir ab dem 3. Tag der Woche gemeinsam praktizieren, wobei auch Gipfelbesteigungen vorgesehen sind.

Lerninhalte
Gehtechnik, Orientierung in verschneitem Gelände, Taktisches Verhalten, Spuranlage, Sensibilisierung für die Lawinengefahr, Anwendung der Lawinensicherheitsausrüstung, Tourenvorbereitung.

Voraussetzungen
Körperliche Fitness und Kondition für tägliche Wanderungen von bis zu 4 Stunden Gehzeit mit bis zu 800 Höhenmetern im Aufstieg und Abstieg. Am Tag unserer Königsetappe kann es auch mal etwas mehr sein.

Standort
Gasthof Alpenfrieden www.alpenfrieden.com im Tauferer Ahrntal – Südtirol. – sehr gutes Essen, Sauna täglich inclusive –

Ausrüstung
Schneeschuhe, LVS-Gerät, Sonde und Schaufel werden für alle Teilnehmer kostenlos von der Sektion gestellt.

Gamaschen, wasserfeste Bergschuhe, Wanderstöcke mit Schneetellern, 2 Paar Handschuhe und Kleidung wie für eine normale Wandertour im Winterhalbjahr – Detaillierte Liste erhaltet ihr zur Vorbesprechung.

Anreise
Wir bilden Fahrgemeinschaften, die wir auf der Vorbesprechung abstimmen.

Teilnahmegebühr
140€ (Teilnehmer fremder Sektionen 175€)

Vorbesprechung
12.11.21 um 19h00 bei Peter Trauth

Leitung
Peter Trauth, peter.trauth@dav-siegburg.de, 0228/473100

Anmeldung
Zur Anmeldung bitte folgendes Formular ausfüllen

Tourendetails

29.01.2022 - 06.02.2022

Tourenkennung:
K 01/2022
Peter Trauth
Trainer C Bergsteigen
Telefon: +49 (0)228 473100
Mail: peter.trauth@dav-siegburg.de

Im Winter im Schnee, im Sommer auf dem Gletscher aber auch gerne in Arco mit seinen vielseitigen Möglichkeiten.