AmazonSmile

Eins vorab: Wir sollten bei unserem Konsumverhalten den örtlichen und regionalen Einzelhandel im Auge behalten. Er ist ganz sicher auch auf Umsätze angewiesen, die wir als Sektionsmitglieder generieren. Es dürfte dennoch Gründe geben, warum auch wir Online-Bestellungen wählen (müssen). Dabei kann man durchaus auch die Produkte unserer Partnerfirmen im Blick behalten. Wenn wir also via Internet einkaufen, solltet ihr das Folgende wissen:

Unsere Sektion ist Teilnehmerin am AmazonSmile Programm und die gemeinnützige Einrichtung, welche ihr mit euren Bestellungen bei Amazon unterstützen solltet.

Die Preise sind genau dieselben, wie beim herkömmlichen Amazon.

AmazonSmile funktioniert mit eurem bestehenden Amazon-Konto und der Bestellvorgang läuft ebenfalls wie gewohnt ab. Alles was ihr tun müsst, ist euch mit eurem Amazon-Konto anzumelden und in den Einstellungen unter „Mein Konto“ die Zeile „Mein SmileAmazon“ aufrufen und unsere Sektion auswählen. (Deutscher Alpenverein e.V. Sektion Siegburg) Dann einfach zu smile.amazon.de wechseln und den Artikel wie gewohnt bestellen.

Bei AmazonSmile führt Amazon 0,5 % eures Rechnungsbetrages dann an uns (als gemeinnütziger Verein) ab.
Das bedeutet: Wenn 4.000 Sektionsmitglieder im Jahr für 50 Euro bei Amazon einkaufen, dann klingeln satte 1.000 Euro in unserer Sektionskasse. Mit dieser Unterstützung könnten wirgrob geschätzt z. B. drei oder vier Lawinenverschüttetensuchgeräte oder um die 150 Meter Kletterseile anschaffen.

Amazon selbst sagt: „AmazonSmile ist ein einfacher Weg für Sie, mit jedem Einkauf über Amazon einer sozialen Organisation ihrer Wahl etwas Gutes zu tun – ohne zusätzliche Kosten für Sie oder Ihre Organisation.“

Also, worauf wartet ihr noch. Jeder Euro unterstützt unsere gemeinsamen Ziele!

AmazonSmile und das AmazonSmile Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen.