Spende Deinen Schlafsack!

Auf der Seite unseres Partners ist zu lesen:

Hilfe für Obdachlose Spende deinen Schlafsack!

Klirrende Kälte. Rauer Beton. Kein Dach über dem Kopf. Für Obdachlose ist der Winter besonders hart.

Du willst helfen? Super! Globetrotter unterstützt auch in diesem Jahr die Kältehilfen in den Städten. Mit der Schlafsack-Spendenaktion sammeln wir vom 21.11. – 15.12.2020 nicht mehr benötigte Schlafsäcke in unseren Filialen und geben sie an diejenigen weiter, die sie dringend gebrauchen können.

Bei Abgabe eines Schlafsackes erhältst du einen Gutschein in Höhe von 50,-€ für den Kauf eines vorrätigen Schlafsackes. Der Gutschein kann bis 31.12.2020 in den teilnehmenden Filialen eingelöst werden.

Danke, dass du uns dabei unterstützt, die Kälte in den Straßen erträglicher zu machen.

Hier sind alle Infos auf einen Blick:

Welche Spenden werden akzeptiert?
Die Kältehilfen freuen sich neben Schlafsäcken auch über warme Jacken und Schuhe. Achtung, es können nur saubere und gereinigte Spenden angenommen werden.

Nehmt ihr auch leicht beschädigte Schlafsäcke an?
Wenn die Funktion noch gewährleistet ist sehr gerne. Unbrauchbare Textilien könnt ihr gerne unserem Recyclingprogramm i:Collect zuführen.

Wo kann ich meinen Schlafsack abgeben?
An der Kasse oder am Servicepoint in allen Globetrotter Filialen.

Kann ich den Schlafsack auch zuschicken?
Du kannst deinen Schlafsack auch an die Filiale deiner Wahl senden. Bei Zusendung bitte am Paket den Hinweis „Obdachlosenhilfe“ angeben. Die Adressen stehen weiter unten. [Anm.: Gilt für die Webseite von Globetroter]

Was passiert mit meinem Schlafsack?
Die Schlafsäcke werden über lokale Hilfsorganisationen kostenlos im Rahmen der Kältehilfen an Bedürftige ausgegeben.