Wir unterstützen Kletterhallen

Seit Anfang November sind die Regeln der Corona-Schutzverordnung wieder strenger geworden. Für uns alle gehen damit wieder erhebliche Einschränkungen auch in Bezug auf die Pflege unserer sozialen Kontakten einher. Ebenso für den Freizeitsport gilt wieder: Wir müssen uns zurückhalten.

Die Kletter- und Boulderhallen in ganz Deutschland sind in ihrer wirtschaftlichen Existenz stark eingeschränkt. Auch die Hallen in unserer Umgebung haben unter den geltenden Bestimmungen enorm zu leiden. Sie mussten vorübergehend schließen.

Daher haben einige Kletterhallen interessante Unterstützungsmöglichkeiten entworfen, um die vorübergehenden Geldeinbußen zumindest einigermaßen kompensieren zu können.

Diese Betriebe zählen auf unsere Solidarität als Mitglieder der Alpenvereinssektion.

Schaut doch einmal mal auf den Websites der Hallen in unserer Umgebung vorbei. Seid offen für eure Unterstützung, die für das Überleben der Kletterhallen wichtig ist. Auch solltet ihr lohnenswerte Sonderangebote nicht verpassen!

Hier ein paar Links zu einigen Hallen (nennt uns gerne weitere Kletter- und Boulderhallen in eurer Umgebung, die unterstützt werden sollten):

CityFit Vertikal

Canyon Chorweiler

Sportpoint Meckenheim

Bronx Rock

Boulders Habitat

Weitere Kletterhallen findet ihr bei der Kletterhallensuche vom DAV.

Passt auf euch und andere auf!