Halber Jahresbeitrag – keine Aufnahmegebühr

Der Vorstand hat beschlossen:

Neue Sektionsmitglieder, die seit/ab dem 1. September 2020 und bis zum Jahresende unserer Sektion beitreten, zahlen nur noch den halben jeweiligen Jahresbeitrag.

Aufgrund der gegenwärtigen besonderen Situation verzichtet die Sektion zusätzlich auch auf die Aufnahmegebühr.

Worauf also noch warten, Mitglied der Sektion zu werden?

Ach übrigens: Den Beitritt des 3.777ten Mitglieds wollen wir feiern. Es fehlen nur noch etwa 20 Anmeldungen ….