Neues zur Materialausgabe

Zur Materialausgabe gilt ab sofort Folgendes:

Die Ausleihe erfolgt ausschließlich vor der Haustüre von Peter oder Axel im Freien. Alle Beteiligten Personen tragen eine Alltagsmaske. Der Ausleihschein in 2-facher Ausfertigung wird bis auf den noch abzustimmenden Rückgabetermin vorab von dem Ausleiher komplett ausgefüllt und zum Ausleihtermin (neben DAV-Siegburg- und Lichtbildausweis) mitgebracht. Der Pfandbetrag wird vorab tel. oder per E-Mail abgestimmt und ist passend mitzubringen. Alle Fragen die die Ausleihenden evtl. haben werden vorab tel. oder per E-Mail gestellt und nach Möglichkeit abgeklärt.
Das Material wird nicht desinfiziert, da nicht klar ist, wie sich solche Mittel auf die Sicherheit des Materials auswirken. Es wird erst nach 1 Woche erneut ausgeliehen.

Unabhängig von Corona weise ich nochmal darauf hin, daß der Ausrüstungswart ausschließlich über die auf unserer homepage genannten Festnetznrn. und E-Mail (ausruestungswart@dav-siegburg.de) erreichbar ist. nicht über Mobiltelefon, Whatsapp oder………………